Information über freie Therapieplätze

Termine für die Psychotherapeutische Sprechstunde vergeben wir, wenn möglich, kurzfristig (inner halb eines 4-Wochen-Zeitraumes) bei freier Kapazizät. Ansonsten wenden Sie sich bitte an die Terminservicestelle der KVBB.

Beachten Sie  dass die Qualifizierte Psychotherapeutische Sprechstunde einer ersten diagnostischen Abklärung dient. Durch Testdiagnostik und ein ausführliches strukturiertes klinisches Interview soll hier geklärt werden,  ob eine krankheitswertige psychische Störung vorliegt, ob eine psychotherapeutische Behandlung benötigt wird oder ob andere Hilfen notwendig sind. Dies kann auch in mehreren Sitzungen erfolgen (max. 6 x 25 min). Sollte eine Behandlungsnotwendigkeit bestehen, erfolgt  jedoch nicht nahtlos eine Therapie bei mir, da meist nicht genug Therapieplätze  zur Verfügung stehen. Ich versuche mit Ihnen jedoch nach Alternativen zu suchen oder ggf. an Kollegen zu vermitteln.

Eine neue Gruppe gegen Schlafstörungen kann derzeit aufgrund der Pandemiesituation nicht starten - Anmeldungen sind aber möglich

Konflikt- und Problemlösungsgruppe : Aufgrund der Pandemiesituation ist Gruppentherapie derzeit ausesetzt

Einzeltherapie: Aufgrund der Spezialisierung auf Gruppentherapie stehen nur  wenige Einzelplätze zur Verfügung. Die Termine für Einzelsitzungen liegen ausschließlich am Vormittag und in den Mittagsstunden. Aktuell können wir keine Einzeltherapieplätze anbieten.

Videosprechstunde: Bereits seit 2019 biete ich Sprechstunde per Videochat an. Dazu nutze ich selbstverständlich einen von der Kassenärztlichen Vereinigung zertifizierten Anbieter. Bisher war die Nutzung die Ausnahme, hat sich in den Zeiten der Corono-Pandemie aber etabliert und kann auch perspektivisch eine Möglichkeit sein, einzelne Sitzungen bei weiter Anreise, Krankheit etc. dennoch durchzuführen.